Profil

Wir sind ein ausschließlich auf Umweltbelange im Zulassungsverfahren spezialisiertes Gutachter- und Beratungsbüro. Unsere Schwerpunkte sind

  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen (v.a. Betrachtung der Schutzgüter gemäß UVPG, Immissionsschutz, Klimaschutz, Gewässerschutz, Bodenschutz, Naturschutz)

  • Vorprüfungen nach UVPG (v.a. allgemeine und standortbezogene Vorprüfung)

  • Fachgutachten (v.a. Artenschutz, Eingriffsregelung, Landschaftspflegerische Begleitpläne, FFH-Verträglichkeitsprüfung)

  • Erörterungstermine (v.a. Organisation, Veranstaltungstechnik, Protokollierung, Dokumentation)

  • Einwendungsbewirtschaftung (v.a. systematische Aufbereitung eingegangener Einwendungen in öffentlichen Zulassungsverfahren, Planfeststellungsverfahren, immissionsrechtliche Genehmigungsverfahren)

Unser Team besteht aus Naturwissenschaftler der Fachrichtungen Geowissenschaften, Biologie, Botanik und Landschaftsökologie. Je nach Projektanforderung bearbeiten wir themenumfassende Projekte mit Experten aus unserem Netzwerk. Hierzu zählt auch die Bereitstellung von Technikern zur Durchführung von Erörterungsterminen. So können wir auch die Bearbeitung von umfassenden Genehmigungs- oder Planfeststellungsverfahren gewährleisten. Zu unseren Auftraggebern gehören im Wesentlichen Projektträger sowie Zulassungs- und Anhörungsbehörden.

Die Lösung komplexer Fragestellungen von Umweltthemen im Zusammenhang mit Genehmigungs- oder Planfeststellungsverfahren erfordert spezielles Wissen und langjährige Erfahrung. Dabei bildet die Ermittlung und Bewertung von vorhabenbedingten Auswirkungen das Fundament unserer Tätigkeit. Die Betrachtung der UVP-Schutzgüter ist dabei ein entscheidender Schwerpunkt. Nach unseren Erfahrungen ist neben der rein fachlichen Betrachtungsebene auch eine interdisziplinäre Herangehensweise erforderlich.

Unsere Dienstleistung beschränkt sich nicht auf die reine Begutachtung von Einzelfragen. Insbesondere bei Genehmigungsverfahren mit Öffentlichkeitsarbeit reicht unsere Unterstützung von der Vorbereitung und begleitenden Durchführung von Erörterungstermin bis hin zur umfassenden Dokumentation durch die Erstellung von Wort- bzw. Ergebnisprotokollen.

Profil Portrait

Leistungen

Wir sind auf die Begutachtung von umweltrelevanten Themen im Zusammenhang mit Zulassungsverfahren mit Öffentlichkeitsbeteiligung spezialisiert. Dabei bildet die Ermittlung und Bewertung von vorhabenbedingten Auswirkungen das Fundament unserer Tätigkeit. Unsere Dienstleistungen werden sowohl auf Vorhabenträger als auch von zuständigen behördlichen Dienststellen nachgefragt.

Im Einzelnen bearbeiten wir die Schwerpunkte.

  • Unterrichtung des Vorhabenträgers über die beizubringenden Unterlagen (Scoping-Verfahren)

  • Erstellung von Umweltverträglichkeitsstudien

  • Erstellung von Umweltberichten bei Bebauungsplanverfahren einschl. der erforderlichen Abwägung

  • Vorprüfungen des Einzelfalls gemäß UVPG

  • Erstellung von umweltbezogenen Fachgutachten (FFH, LBP, Artenschutz, Eingriffsregelung)

  • Empfehlung von Vermeidungs-, Minderungs- und Ausgleichsmaßnahmen

  • Vorbereitung und Unterstützung von Erörterungsterminen,

  • Auswertung und Strukturierung von eingegangenen Einwendungen

  • Vorbereitung des Erörterungstermins durch Coaching-Termine, Erstellung eines Regiebuchs

  • Bereitstellung von Veranstaltungstechnik

  • Dokumentationen bzw. Protokollierung von Sitzungen und öffentlichen Terminen

  • Vorbereitung der zusammenfassenden Darstellung nach § 11 UVPG

  • Vorbereitung der Prüfung nach § 12 UVPG

Im Zusammenhang mit Genehmigungs- bzw. Planfeststellungsverfahren aber auch im Bebauungsplanverfahren können verschiedene umweltbezogene Begutachtungen erforderlich sein. Je nach Projektanforderungen stellen wir Ihnen ein Team aus Naturwissenschaftlern und Planern zusammen, das neben der Umweltprüfung auch umweltbezogene Fachgutachten einschließlich der Eingriffsregelung übernimmt.

Zahlreiche Bauvorhaben sind aufgrund ihrer Art, ihres Umfangs oder ihres Standortes UVP-pflichtig. Je nach Art des Vorhabens sieht das UVPG Schwellen vor, ab denen eine UVP zwingend vorgeschrieben ist, oder aber in einer Vorprüfung des Einzelfalls geprüft werden muss, ob eine UVP erforderlich ist oder nicht. Die Umweltverträglichkeitsuntersuchung beschreibt und bewertet die Auswirkungen des geplanten Vorhabens auf die Schutzgüter gemäß UVPG und beinhaltet darüber hinaus Maßnahmen, mit denen erheblich negative Umweltauswirkungen verringert oder vermieden werden können.

Zurück Weiter

Projekte

Unsere Tätigkeiten reichen von der Begutachtung umweltrelevanter Themen im Zulassungsverfahren bis hin zur Vorbereitung, begleitende Durchführung und Dokumentation von Erörterungsterminen. Unsere Projekte umfassen im Einzelnen: Vorprüfungen gemäß UVPG, Scoping-Verfahren, Umweltverträglichkeitsuntersuchungen, FFH-Verträglichkeit, Genehmigungsmanagement, Erörterungstermine, Protokollführung, Veranstaltungstechnik. Soweit in den nachfolgend genannten Projekten die Begutachtung von Umweltthemen im Zulassungsverfahren erforderlich war, umfassten die Projekttätigkeiten in der Regel mehrere der oben genannten Leistungen:

  • Projektsteuerung, Gutachtenerstellung, Alternativenprüfung, Genehmigungsmanagement, Baustellenmonitoring, zum Vorhaben „Airbus-Erweiterung für den A380 in Hamburg Finkenwerder“

  • Projektsteuerung, Gutachtenerstellung, Genehmigungsmanagement, Baustellenmonitorung zum Vorhaben „Südliche Verlängerung der Start- und Landebahn der Airbus Deutschland GmbH in Hamburg-Finkenwerder“, u.a. Auswirkungen auf die Wasserwirtschaft, Fischumsetzung

  • Projektsteuerung und Genehmigungsmanagement für die Vorhaben „ZRE Zentrum für Ressourcen und Energie“ am Standort der Stadtreinigung Hamburg in Hamburg Bahrenfeld

  • Unterstützung des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume im Rahmen von Genehmigungsverfahren nach BImSchG für mehrere Vorhaben (Kohlekraftwerke, Industrieheizkraftwerk, Hafenlager, Zementwerk, Chemiewerk, Klärschlammverbrennungsanlage Kiel, MHKW un KVA am Standort Stapelfeld)

  • Gutachtenerstellung und Projektmanagement bei verschiedenen Vorhaben der Hochbahn in Hamburg wie „Umbau der U-Bahn-Viaduktstrecke Binnenhafen“, „U-Bahn-Erschließung der Hafen-City“, „verschiedene Brückenerneuerungen“, „Baustelleneinrichtung in HH-Walddörfer) u.a. Allgemeine Vorprüfung gemäß UVPG, Scoping

  • Unterstützung verschiedener Dienststellen der Staatlichen Gewerbeaufsichtsämter in Niedersachsen im Rahmen von Genehmigungsverfahren nach BImSchG für mehrere Vorhaben (Kohlekraftwerke, EBS-Kraftwerk, Eisengießerei, Geflügelverarbeitung)

  • Unterstützung der Realisierungsgesellschaft Hamburg bei der Durchführung verschiedener Planfeststellungsverfahren zur Umsetzung wasserwirtschaftlicher Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Süderelbe-Fonds mit Prüfung der einzureichenden Antragsunterlagen, Aufbereitung der eingegangenen Einwendungen, inhaltliche Beratung.

  • Gutachtenerstellung der Umweltverträglichkeitsuntersuchung zum Bauvorhaben „Pavillonbebauung am Standort Björnsonweg“
Zurück Weiter

Kontakt

Impressum

Dr. Pranzas Umwelt Consulting
Am Teich 7
24568 Kattendorf

Telefon: 04191 - 9949206
Mobil: 0171 - 385 34 25

info@drpranzas.de

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Zauberberg Mediengesellschaft GmbH
Horst-Menzel-Straße 12
09112 Chemnitz

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Server-LogFiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Diese Internetseite ist ausschließlich über eine Verbindung mit aktivierter SSL Verschlüsselung verfügbar. Damit können die Daten, die Sie ggf. an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Webfonts

Diese Website nutzt zur plattformübergreifend gleichen Darstellung der Schriftarten den Dienst Google Fonts. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Der Aufruf von Schriftbibliothek löst automatisch eine Verbindung zum Server des Betreibers der Bibliothek aus. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Die Datenschutzrichtlinie des Dienstbetreibers Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Stand: 22.05.2018

Angepasste und erweiterte Musterdatenschutzerklärung von: https://www.e-recht24.de/musterdatenschutzerklaerung.html

Angepasster Abschnitt "Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen" aus: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de